Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachtag „Radikalisierungsprävention bei Jugendlichen“

12. Dezember | 10:00 - 16:00

Herausforderungen – Entwicklungen – Zukunftsperspektiven

Wieso werden junge Menschen radikal? Wieso wenden sie sich extremistischen Gruppierungen zu? Welche Handlungsoptionen gibt es im schulischen Kontext?

Diesen Fragen möchte das Kompetenzzentrum zur Koordinierung des Präventionsnetzwerks gegen Extremismus Baden-Württemberg (KPEBW) in Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und dem Demokratiezentrum Baden-Württemberg während seines landesweiten Fachtags am 12. Dezember 2017 in Stuttgart nachgehen.

Das Hauptaugenmerk des Fachtags liegt auf den neuen Herausforderungen und Präventionsstrategien im Zusammenhang mit Extremismus und Radikalisierung bei Jugendlichen, insbesondere an Schulen. Die Veranstaltung richtet sich an ein interessiertes Fachpublikum aus den Bereichen Innere Sicherheit, Sozialarbeit, Jugendbildung, Schulverwaltung sowie schulbezogene Pädagogik.

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich, da der Fachtag ausgebucht ist. Die bereits angemeldeten Personen erhalten zeitnah eine Anmeldebestätigung.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Folder.

Zur Erleichterung Ihrer Anfahrt finden sie hier einen Orientierungsplan.

 

 

Details

Datum:
12. Dezember
Zeit:
10:00 - 16:00

Veranstalter

Kompetenzzentrum zur Koordinierung des Präventionsnetzwerks gegen Extremismus Baden-Württemberg
Demokratiezentrum Baden-Württemberg
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport

Veranstaltungsort

Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg
Willy-Brandt-Straße 41
Stuttgart, 70173 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0711 231 5381
Webseite:
www.kpebw.de